*
B-top-BildWinter
Menu
MGV Schwarzwald MGV Schwarzwald
ChorPrämie ChorPrämie
Konzertchor Konzertchor
Leistungschor Leistungschor
Ohrwürmer Ohrwürmer
Tenorsuche Tenorsuche
Chorschule Chorschule
Jugendchor Jugendchor
Chorleiter Chorleiter
Vorstandschaft Vorstandschaft
Termine Termine
Soziales Engagement Soziales Engagement
Geschichte Geschichte
Jahr 2018 Jahr 2018
Jahr 2017 Jahr 2017
Jahr 2016 Jahr 2016
Projekt 16 Geist. K. Projekt 16 Geist. K.
Jahr 2015 Jahr 2015
Jahr 2014 Jahr 2014
Projekt 14 Brahms Projekt 14 Brahms
Jahr 2013 Jahr 2013
Jahr 2012 Jahr 2012
Jahr 2011 Jahr 2011
Projekt 11 Mozart Projekt 11 Mozart
Jahr 2010 Jahr 2010
Jahr 2009 Jahr 2009
Jahr 2008 Jahr 2008
Jahr 2007 Jahr 2007
Jahr 2006 Jahr 2006
Jahr 2005 Jahr 2005
Jahr 2004 Jahr 2004
Jahr 2003 Jahr 2003
Jahr 2002 Jahr 2002
Jahr 2001 Jahr 2001
1991 - 2000 1991 - 2000
1951 - 1990 1951 - 1990
1890 - 1950 1890 - 1950
Fotogalerie Fotogalerie
Videos-YouTube Videos-YouTube
Anfahrt Anfahrt
Mitglied werden Mitglied werden
Links Links
Gästebuch Gästebuch
Impressum / Intern Impressum / Intern
Datenschutzerkl. Datenschutzerkl.
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Statistik-Zähler für Website-Besucher

Gast

Es gibt bereits:



Besucher auf dieser Website

Die wichtigsten Ereignisse 2009

 


Petra Labitzke

29. Dez. Die "Ohrwürmer" auf der Halde

Zum fünften Mal veranstaltete unser Sänger Martin Hegar für seine Hausgäste und Freunde des Hauses ein Konzert zum Jahresende. Das besondere Highlight des Abends war der gemeinsame Auftritt mit einem Stargast von der Opernbühne: Petra Labitzke.

Sie kannte die Ohrwürmer bereits von früheren Konzerten auf der Halde und hatte die Idee zu diesem ungewöhnlichen Zusammentreffen. Doch schnell zeigte sich, dass zumindest die Themen der Lieder gar nicht so verschieden sind. Sie sang von Casanova, die Ohrwürmer vom Bratislava Lover.


Ehrungen für langjährige Treue (1.Reihe von links): Siegfried Brender, Heinrich Kretzmaier und Theo Hirschbihl mit Vors. Heinz Hötzer  |  Foto: Odrich-Rees, BZ Kleines Foto: Andreas Binder

26. Dez. Weihnachtskonzert

Der Kinderchor "unichorn", die Ohrwürmer und der Männerchor unter Leitung von Michael Weh bereiteten dem Publikum wieder ein abwechslungsreiches Hörerlebnis.  Programm und Pressebericht 

Instrumentale Unterstützung holte sich der MGV durch Andreas Binder, Dozent für schulpraktisches Klavierspiel an der Musikhochschule Trossingen. Bereits vor einigen Jahren begleitete er die "Ohrwürmer" in Freiburg im Funkhaus des SWR .

 

18. Dez.

Gengenbacher Adventskalender

17:00 Uhr 

 

Gengenbacher Adventskalender

Am letzten Freitag vor Heiligabend sang der Männergesangverein "Schwarzwald" wieder vor dem Gengenbacher Rathaus, dem weltgrößten Adventskalenderhaus. Die vorweihnachtliche Stimmung auf dem märchenhaft geschmückten, mittelalterlichen Marktplatz zieht alljährlich zigtausende Besucher an. Auch die wenigen Mitfahrgelegenheiten im Bus des MGV sind bei unseren Chorfreunden immer sehr begehrt.

 

 11. Dez.

Schlosskeller Emmendingen

 

Claudio bei seiner          Premiere als Bratislava Lover:                                          "Ich hab nen grün-gelben Pullover!"

Wie im Wohnzimmer

Auch unser drittes Konzert im Emmendinger Schlosskeller war wieder restlos ausverkauft. Selbst die Garderobenstühle mussten wir an das Publikum abgeben. 

Der Schlosskeller ist die kleinste Bühne, die wir kennen, aber einer unserer beliebtesten Auftrittsorte. Nirgendwo sonst gibt es näheren Kontakt zum Publikum. Er ist inzwischen praktisch unser zweites Wohnzimmer.

Die Stimmung der Leute ist jedes Mal toll und die Betreuung durch die bezaubernden Schlossfeen einfach perfekt. Nächstes Jahr gerne wieder.

Benefizkonzert mit den Ohrwürmern

   "Ihr habt Glück mit uns Frauen, mes amis"    Pressebericht BZ

14. Nov.

10 Jahre Kiwanis Club Emmendingen TARA

ZPE Festhalle

  

Fotos: Friederike Marx


Lass mich Dein Badewasser schlürfen: Die Ohrwürmer am 9. Nov. im Freiburger Jazzhaus bei einem Benefizkonzert, veranstaltet von der Senovum-GmbH Von links: Martin Hegar, Peter Bolanz, Manfred Kehl, Heinz Hötzer, Martin Lauby, Heiner Bueb, Gerhard Thomann u. Claudio Röhmer-Litzmann  |  Foto: Daniel Hanselmann

7. Nov.

Jugendkonzerttag des Breisgauer Sängerbundes in Malterdingen

Mit dem kleinsten-, aber sicher nicht mit einem schwachen Chor nahmen die Oberrieder Kinder unter Leitung von Michael Weh am Jugendkonzerttag in Malterdingen teil. Schwach wäre allerdings der Chor der Väter gewesen, wenn nicht die Sänger des MGV ausgeholfen hätten. Hier fehlte doch manchem jungen Mann der Mut, seinem Kind ein Vorbild zu sein.

 
Ohrwürmer-Biketour zur Sommerau. Von links: Heinz Hötzer, Joachim Hölderle, Emil Riesterer, Karsten Voss, Martin Hegar, Heiner Bueb, Joachim Heidenreich

22. Okt.

 

 Krizwirts-Schiere St.Peter

BZ-TICKET

Dunschdig in de Krizwirts-Schiere!

Unter diesem Motto laden die Wirtsleute vom "Gasthof Zum Kreuz" in St. Peter seit Mai dieses Jahres monatlich zu Kabarett und Musik mit regionalen und überregionalen Künstlern in ihre Scheune. Vorab wird nach dem Motto: Vorspeise & Hauptgang vor der Kunst, danach das Dessert, immer ein preiswertes Schiere-Menü angeboten.

Für St. Peter und seine Feriengäste ist die Kleinkunstbühne eine kulturelle Bereicherung, die nicht mit den inzwischen etablierten Musiktagen konkurriert, die aber ihre Erprobungsphase noch nicht abgeschlossen hat.

 

 

28. Sept.

Eröffnungskonzert Alemannische Woche

Pfarrsaal

Pressebericht       Odrich-Rees, BZ

 

 

 

Der als Südwestfunk-Funkhaus-Hausmeister Hämmerle und virtuoser Beherrscher der Einsaitengitarre bekannte Mundartkabarettist Martin Schley aus Freiburg war wieder einmal bei uns zu Gast. Mit den "Ohrwürmern" gab es natürlich den mittlerweile Kult gewordenen "selbergmachte Stau". Aber auch die Mountainbiker in der Freiburger Altstadt von der Sorte "Kamikaze-Rudi" bekamen ihr Fett weg, genau so wie die Naturliebhaber, die mit dem Auto in den Wald fahren.

Zum ersten- und hoffentlich nicht letzten Mal mit dabei: der "Stohrenchor" unter der Leitung von Benno Kroschel. Die weitere Umrahmung übernahm wie immer der MGV und sein Projektjugendchor "unichorn", jedoch vertretungsweise von Konrad Zähringer bzw. Martin Lauby dirigiert.

 

12. Sept.

75 Jahre MGV "Edelweiß" Buchenbach

Sommerberghalle

Der MGV Buchenbach veranstaltete anlässlich seines Jubiläums ein Chorgruppenkonzert  mit den Gesangvereinen aus, St. Peter, Kirchzarten, Zarten, Ebnet, Kappel und Oberried.

 

 

19. Juli

75 Jahre Schützenverein St.Wilhelm

 

Z' Liecht go bi de Alemanne

Die "Grashüpfer" - eine der besten Live-Bands der Region (BZ) - eröffneten den Stimmungs- und Unterhaltungsabend im gut besuchten Festzelt des KK-Schützenvereins St. Wilhelm.

Souverän übernahm danach Helmut Dold - bekannt als "de Hämme",  badisches Urgestein, Trompeter und Entertainer der Extraklasse (BZ) -das Programm.

Bei so viel Musik und Comedy in Oberried durften natürlich als Lokalmatadore die "Ohrwürmer" nicht fehlen. Ihre Zugabe wurde am Schluss vom Hämme veredelt, als er sie spontan mit seinem Instrument begleitete.

Viel Spaß für alle Beteiligten, mit dem Wunsch nach Fortsetzung.

12. Juli

Pfarrkirche Mariä Krönung, Oberried

Das Vocalensemble LALÁ lernte der MGV  bei der Chorolympiade 2008 in Graz kennen, wo es mit Goldmedaillen in den Kategorien "Populäre Chormusik" und "Gemischte Vocalensembles" und mit Silbermedaillen in den Kategorien "Musica sacra" und "Folklore" als bestes Team Österreichs abschnitt.

Ein Jahr danach war dieses außergewöhnliche Quartett in Oberried zu Gast und das Konzert erwartungsgemäß vorzeitig ausverkauft.

 

Von links: Mathias Kaineder, Bass | Ilia Vierliger, Sopran | Julia Postlbauer, Alt | Peter Chalapur | Tenor

LALÁ   - thank you for the music

Von Chorleiter Michael Weh bestens vorbereitet, eröffnete der MGV dieses anspruchsvolle Konzert mit "Lobet den Herrn, alle Heiden" von Harald Genzmer und "Cantate Domino" von  Vytautas Miskini. 

Als erster Höhepunkt folgte César Franks "Panis angelicus" mit Gerald Lauby, Tenor, begleitet von den "Ohrwürmern". Ein würdiger Auftakt für das Weltklasse-Ensemble aus Oberösterreich.

 

 

LALÁ nutzte die Gelegenheit, seine neue CD "thank you for the music" vorzustellten. 

Schöne Stimmen und musikalische Perfektion konnte man bei dem mehrfachen Gewinner internationaler Chorwettbewerbe erwarten, aber wer die Gruppe noch nicht kannte, war vor allem von ihrer Vielseitigkeit überrascht. Ob Anton Bruckner's "Locus iste", selbst arrangierter Hip-Hop oder ein ABBA-Medley - LALÁ machte daraus ein einzigartiges Hörerlebnis.

Pressebericht

 LALÁ aus Kirchschlag bei Linz, Oberösterreich 
Freude nach dem erfolgreichen Konzert

 
 

23. Mai  Festball der Vandalia

Hotel Rheingold

Nur geladene Gäste

Stiftungsfest - 100 Jahre Vandalia 

Ohrwürmer a cappella live

Ein stilvoller Abend mit illustren Gästen aus ganz Deutschland, abwechslungsreicher Unterhaltung mit Hip-Hop, Tanz und A-cappella-Gesang und mit einem spontanen Geburtstagsständchen für ein Mitglied.

 

17. April

Alemannische Bühne Freiburg 

85 Jahre Alemannische Bühne

Unser erster Auftritt im Mundarttheater beim Feierling und schon im Vorverkauf alle Karten weg. Wir hatten noch keinen Ton gesungen, als uns der Geschäftsführer der Alemannischen Bühne, Wolfgang Friedrich schon fragte, ob wir öfter kommen könnten.

Unter den Gästen war der Präsi der Muettersprochgsellschaft, Bürgermeister Franz Josef Winterhalter aus Oberried. Doch mit dem Staumacher-Rap von Uli Führe waren wir auch dialektmäßig gut gerüstet.

Mit Musik gibt es selbst in Mundart keine Sprachbarrieren. Das bewiesen die englischen Gäste an diesem Abend, die sich ebenfalls toll unterhalten fühlten.

 

     3. April       Solar-Info-Center  Freiburg 

 

10 Jahre solares bauen

Für die musikalische Umrahmung des Firmenjubiläums sorgten Maeve Kelly und die Ohrwürmer

 

Die "Staumacher" bei der badenova

 5. März

badenova Regionalcenter Freiburg

 

Kulturelle Energie bei badenova           

Ohrwürmer a cappella live

Als Premiumsponsor des ZMF und des Stimmen-Festivals hat sich die badenova bereits einen Namen gemacht. Inzwischen organisiert der Energiedienstleister auch selbst Unterhaltung mit Hochspannung.

Im Rahmen des Live-Programms "Kulturelle Energie" treten vierteljährlich hochkarätige Künstler aus Kabarett, Stand-up-Commedy, Theater, Musik oder Gesang auf: Afterworkparty und Kundenevent in einem. Die Organisation läßt dabei nichts zu wünschen übrig und das bei kostenlosem Bustransfer und Eintritt.

13. u. 14. Feb. - Brauchtumsabende der Narrengilde Oberried

Inspiriert durch ihren schon länger anhaltenden Höhenflug beteiligten sich die Ohrwürmer als vom Weltraum heimgekehrte Astronauten. Der 12-jährige Niklas gab dazu den "Commander X" von basta. Rechts: Michael Weh, musikalischer Chef der Raumpatrouille.

Die "Liederlichen"
16. Jan.

Güterhalle Bleibach

Auf besonderen Wunsch von Christa Birkle

 

 

Chor-Event

Der kleinKUNST-Verein in Bleibach veranstaltete im Bürgersaal  ein Doppelkonzert mit der Gruppe "Die Li(e)derlichen" aus Waldkirch und den "Ohrwürmern" - unser erster Auftritt im Elztal und mit einer Vorgruppe. Und die legte die Messlatte hoch. Vor allem Annette Spengler glänzte mit Gabriella's Song* aus dem schwedischen Film "Wie im Himmel" von 2004.
Bericht der Badischen Zeigung

*Link zu YouTube
Ministerpräsident Günther Öttinger besuchte die "Ohrwürmer" 

09. Jan.

Die Landesregierung Baden-Württemberg lud zum Neujahrsempfang – zum zweiten Mal außerhalb von Stuttgart und erstmals in Freiburg. Das Konzerthaus bot dafür den angemessenen Rahmen und genügend Platz für die rund 2000 geladenen Gäste aus Politik und Wirtschaft.

 

Neujahrsempfang der Landesregierung Baden-Württemberg

Nach den klassischen Klängen des SWR-Sinfonieorchesters nahm moderner Chorgesang einen großen Teil der musikalischen Unterhaltung ein. Den Anfang machte im Hauptfoyer das französische Frauenvocalensemble „Rouge Bluff“. Im Rolf-Böhme-Saal begeisterten der Schüler-auswahlchor „Voice Event“, das Beatbox-Trio „Acoustic Instinct“ und der „Jazzchor Freiburg“.

Mit einem Rap und witzigen Popsongs heizte die A-cappella-Gruppe „Ohrwürmer“ vom Männergesangverein „Schwarzwald“ Oberried im Runden Saal die Stimmung für den Comedy-Star des Abends an: Kabarettist Florian Schröder. Unser prominentester Fan war Ministerpräsident Günther Oettinger, der sich sogar zum Mitsingen anregen ließ und anschließend mit Freude sein Glas auf den MGV erhob.

 
Die "Ohrwürmer" begleiten Niklas Hötzer, Sopran

03. Jan. Neujahrskonzert 

Ein beeindruckendes Klangerlebnis bot sich den Besuchern des Neujahrskonzerts 2009 in der voll besetzten Goldberghalle. Dies lag zum einen an der durch die Renovierung verbesserten Akustik, zum anderen aber auch an der neuen PA-Anlage des MGV. 
Mit dem Kinderchor, den Ohrwürmern, dem Männerchor und den Solisten aus jeder Gruppe gelang es Dirigent Michael Weh wieder, ein sehr vielseitiges Programm zu gestalten. Hans-Peter Hartung, Präsident des Breisgauer Sängerbundes und Obmann Gebhard Imhof ehrten Albert Weber für dessen 60-jährige Aktivität als Sänger. Gerald Lauby sorgte nach dem Konzert durch die Versteigerung von zwei Toggenburger Ziegenböcken, einer Spende, für große Erheiterung.
B-Fusszeile
Männergesangverein "Schwarzwald" Oberried e.V.  ♦  Telefon: +49 (0)172-1009708  ♦  E-mail: 1.vors@mgv-oberried.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail